Blue Flower

Im Buch "Alle Altmarkkirchen von A bis Z" versuche ich, Ihnen alle 523 Altmarkkirchen vorzustellen. Sie sind alphabetisch geordnet. Katholische Kirchen finden Sie unter K, die neuapostolischen Kirchen unter N. Kirchen in Ortsteilen wie z. B. Wahrburg finden Sie unter dem entsprechenden Hauptort (Stendal). Bei der alphabetischen Einordnung der Dörfer habe ich mich im Wesentlichen an die Bezeichnung auf dem Ortseingangsschild gehalten. Groß Ballerstedt finden Sie demzufolge unter B wie Ballerstedt.

In einem Beitrag von Lothar Mittag werden Ihnen die wüsten Kirchen der Altmark vorgestellt. Ulf Frommhagen erläutert Ihnen auf anschauliche Art und Weise die wehrtechnischen Aspekte mittelalterlicher Dorfkirchen in der Altmark.

Aufgrund der großen Flächenausdehnung der Altmark (ca. 4.700 km²) war es eine enorme Herausforderung Ihnen alle Kirche in einem Buch zu präsentieren. Bedingt durch technische Parameter bei Satz und Layout des Buches ist es nicht möglich, Ihnen alle Ausstattungsgegenstände und Besonderheiten einer Kirche zu zeigen. Hier erfolgte eine Auswahl, die jedoch keine Wertung darstellen soll, sondern den Charakter und die Eigenständigkeit einer jeden Altmarkkirche aus meiner Sicht am besten erklärt.

An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Menschen bedanken, die bei der Entstehung des Buches behilflich waren. Dazu zählen die Mitarbeiter in Museen, Archiven und Bibliotheken genauso wie für die zahlreichen Menschen vor Ort, die sich die Zeit genommen haben, mir Ihre Kirche vorzustellen.

Mein besonderer Dank gilt Steffan Warnstedt vom Elbe-Havel-Verlag, ohne den es dieses Buch nicht geben würde.

 

Thomas Hartwig